Über mich

Ich bin Anne Bollmann - Managerin, Führungskraft, aktive Reiterin, Mutter von zwei Teenagern und verheiratet mit einem Mann, der nicht nur ebenfalls Führungskraft ist, sondern auch Handballtrainer. Von Herzen gern bin ich Trainerin, Beraterin und Coach und bin dankbar, diese Berufung auch im Hauptberuf leben zu können.
Ich bin Teil des Führungsteams  der Culture & Changefactory eines großen Automobilkonzerns und für den Kompetenzaufbau im Agilen Arbeiten und Projektmanagement verantwortlich. Gleichzeitig bin ich selber als Beraterin in Transformationsprojekten aktiv. 

In den unterschiedlichen Stationen meines Berufslebens konnte ich ganz verschiedene Aufgaben kennenlernen und greife auf vielfältige und langjährige Erfahrungen in Management und in der Leitung von großen Projekten und Programmen zurück. Dabei habe ich gelernt, worauf es wirklich ankommt: Den Menschen in meinem Umfeld gute Arbeit zu ermöglichen. 

Seit einigen Jahren bin ich selber auf dem Weg, mich und meine Persönlichkeit weiterzuentwickeln. Dabei konnte ich bereits einige meiner blockierenden Grundüberzeugungen erfolgreich lösen und transformieren. Ich bin sehr dankbar, diese Erfahrungen in den Coachings und im Mentoring auch an Dich weitergeben zu können. Seit 2020 kann ich außerdem meine Pferde als CoCoaches in das Coaching einbeziehen und Dir so eine ganz besondere Erfahrung bieten. 

Nach mehr als 20 Jahren im Berufsleben und fast 17 als Double-Carreer-Paar  mit Kindern mit intensiven Hobbies  und mehrjähriger Erfahrung in der Begleitung von Menschen und Organisationen weiß ich recht genau, welche Themen Menschen bewegen und freue ich sehr, auch Dich  zu begleiten. 

Vita

Seit 2020 

Seit  2020  Anne Bollmann Coaching 

Selbstständig als Life und Businesscoach, Mentorin, Vortragsrednerin und Beraterin 
Seit 2021 Pferdegestütztes Coaching nach der horsesense (r) Methode

Mein Wofür ist es, Potentiale von Menschen und Organisationen sichtbar zu machen und Wegbegleiterin zu sein in der Entfaltung der Potentiale. 

Unsere Motivation

Seit 2013 Volkswagen AG

Einstieg in der Konzern IT als Projektleiterin. Leitung von großen und sehr großen IT-Projekten, u.a. Ablösung von Altsystemen, Salesforce, Schwepunkt Vertrieb und Logistik 
Wechsel in die Volkswagen Group Academy als Trainerin für Agiles Arbeiten, 2019 Übernahme der Leitung der Unterabteilung. Unsere Vision ist es, richtig gute Trainingsangebote zu machen, damit unsere Lernenden ihren Job besser machen zu können. Wir entwickeln seit 2020 vorwiegend Social Blended Learning Formate. Als Trainerin bin ich selber aktiv für Agile Führung und Agiles Management (Agile Leadership)
2021 Wechsel in die Culture & Change Factory. Dort als Teil des Führungsteams verantwortlich für den Aufbau der neuen Organisationseinheit und strategische Weiterentwicklung. 

Unser Projekt

2008 - 2013   NEW YORKER

Organisationsentwicklung, Inhouse Consultant, Teamleiterin 

Team

1997 - 2013   AOK Niedersachsen 
Duales Studium, Assistentin der Geschäftsführung, Leiterin Kundenservice AOK Celle

Einige meiner Zertifikate